Workshop Fototransfer bei den Berliner Landjungs

Mein erster Workshop bei den Berliner Landjungs in den Seelenbinder-Ateliers war ein voller Erfolg. Schon zwei Wochen vorher war er völlig ausgebucht. In gemütlicher Atmosphäre probierten sich die Teilnehmer mit der Fototransfertechnik aus. Es wurden Fotografien auf Holz und auf Stein übertragen. Einige der Teilnehmer hatten eigene Motive mitgebracht. Es wurde nebenbei viel geredet und auch gelacht. Alle Teilnehmer waren begeistert und glücklich über ihre wirklich schönen Ergebnisse. Arne hatte dazu noch leckere Muffins gebacken und es gab Kaffee, Tee und kalte Getränke. Vielen Dank an die Landjungs! Ihr seid echt super! 

Der nächste Workshop zu diesem Thema findet leider erst wieder im September statt. Schaut bei den Landjungs vorbei und meldet euch rechtzeitig an. Die Plätze sind begrenzt und sehr begehrt. 

 

Und wenn ihr nicht so lange warten wollt, dann bucht doch einfach euren eigenen ganz individuellen Workshop, ganz egal ob Fototransfer oder etwas ganz anderes. Hier findet jeder etwas.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0